Energiebündel plant großes "Energie-Festival" in Kammerstein

Unter dem Motto

3. Kammersteiner Energietag

trifft
SYNERGIE - das Energiesparfestival 2018

lädt der Verein - unterstützt durch die Gemeinde Kammerstein und das Landratsamt Roth am

16. September 2018 von 10.00 - 18.00 Uhr  ein.

Danach bis ca. 20.00 Uhr Energiewende-Party mit LIVE-Band "Andy & Friends"

(Weitere Programm-Details folgen ... )

 

Auf dem Dorfplatz rund um das Rathaus erleben Sie, welchen Beitrag JEDER heute zum Erhalt der Lebensgrundlagen für die nächsten Generationen leisten kann.

 

So können wir etwa im täglichen Leben mit weniger Energie auskommen, erneuerbare Energien nutzen, regionale Produkte und Lebensmittel bevorzugen, den Plastikverbrauch reduzieren, Reparieren statt weg zu werfen, Gegenstände des täglichen Gebrauchs tauschen oder generell unser Konsumverhalten hinsichtlich des Ressourcenverbrauchs überdenken.

 

Das Festival bietet hierzu Inspirationen und praktische Anregungen, mittels kreativer Ideen, einer Nachhaltigkeitsmesse, einem bunten Bühnenprogramm und einer "Energiewende-Party" zum Abschluss.

 

Teilweise wird das Festival moderiert von dem Regisseur Frank Farenski , der seinen Film "Leben mit der Energiewende" im Laufe des Tages zeigen wird.

 

Das Festival gliedert sich in folgende Bereiche:

  • KRAFTWERK:

Mitmach-Angebote rund um ein "energiebewusstes" Leben im weitesten Sinne

  • TRANSFORUM:

Mikromesse für lokale Unternehmen, Vereine und Organisationen

  • ENERGIEWANDLER:

Ein "Energiespaziergang" zu lokalen Akteuren, die "vor Ort" zeigen, was sie hinsichtlich Energiewende, Lebensstil oder Klimaschutz beitragen

  • LADESTATION:

Hier geht es um Essen, Erholen und Genuss; zum Beispiel kulinarische Angebote aus der Region, saisonal, herzhaft, vegetarisch oder vegan.

 

Nutzen Sie die einmalige Chance, neue Ideen kennen zu lernen und notieren Sie gleich  den Termin: 16. September 2018 von 10.00 - 18.00 Uhr in Kammerstein.

 

Profitieren Sie von dem unterhaltsamen und spielerischen Charakter des Festivals, das sich insbesondere auch an Familien und junge Leute richtet.

 

Und wenn Sie auch eine gute Idee haben, die Sie bekannt machen wollen?

Melden Sie sich einfach unter andrea.dornisch@gmx.net oder Tel. 09122/82383