So

24

Apr

2016

Strom und Wärme aus Biogas

Erfolgreiche Land- und Energiewirtschaft für nächste Generationen
Erfolgreiche Land- und Energiewirtschaft für nächste Generationen

Mit POWER TO CHANGE arbeitet Familie Volkert in Kammerstein, die heute die Türen zur Besichtigung ihrer Biogasanlage öffnete. Ihre Anlage liefert neben Strom auch Wärme für 800m entfernte Häuser in Schattenhof. Dies spart pro Jahr 70.000 Liter Heizöl und 160 Tonnen CO2 ein. Und Strom wird nur dann produziert, wenn die Sonne nicht scheint bzw. der Wind nicht weht. Denn: Biomasse ist der SPEICHER für den erneuerbaren Energie-Mix. Das überzeugt auch MdB Marlene Mortler und Kreisrätin Cornelia Griesbeck (beide CSU) sowie die Spargelprinzessin des Lkr Roth Theresa Miederer. (siehe Bildstrecke)