Fr

09

Jan

2015

Schüler als Vorbild für Energie-Effizienz

Das ist unser Ergebnis ... JETZT SIND SIE DRAN!
Das ist unser Ergebnis ... JETZT SIND SIE DRAN!

Vorbildlich und nachahmenswert - auch für Erwachsene - ist das Interesse und der Eifer, mit dem sich Schüler des Gymnasiums Roth im Rahmen eines "P-Seminars" (d.h. einer Projektarbeit) mit der Energiewende und dem Energiesparen beschäftigt haben. In über einem Jahr haben sie Informationen zusammengetragen, gewichtet, diskutiert,  ausgewertet und geplant was jetzt in einer Broschüre für jedermann verfügbar ist.

Der Verein Energiebündel Roth-Schwabach e.V. und die lokalen Banken haben dies - auch finanziell - unterstützt. Vorgestellt wurde das Ergebnis nun in einer öffentlichen Abend-Veranstaltung am 8. Jan. 2015 im Gymnasium Roth, bei der es in Grußworten von Bürgermeister Edelhäußer, Landrat Eckstein und dem Vorsitzenden des Energiebündels Werner Emmer viel Lob gab.

Die Broschüre gibt viele hilfreiche Tipps wie Energie und Geld gespart werden kann. Sie ist in 8.000 Exemplaren gedruckt worden und soll in Schulen und Kommunen unseres Landkreises und der Stadt Schwabach verfübar sein. Sie ist aber auch aus unserer Internetseite downloadbar.

Abgerundet wurde der Abend mit einem Ausblick zum "Smart E-Home" von Dr. Michl (Uni Erlangen), der vorstellt, wie intelligente Technik uns das Energiesparen leicht macht. Bei einem kleinen Imbiss blieb gab es dann noch viel Gelegenheit zum Informationsaustausch und weiteren Anregungen.  (RHV-Pressebericht )